KINDER SOMMERPROGRAMM / Rahmenprogramm der Polizeiinspektion Willendorf und Hundetraining

Teil 5 – Polizei und Hundetraining am 27.08.2022

Sozusagen als krönender Abschluss unseres Kinder Sommerprogrammes luden Robert Kotrc mit Therapiehund „Nike“ zum richtigen Umgang mit Hunden sowie die Beamten der Polizeiinspektion Willendorf Roland Hofer und Christoph Mader die Kinder zu einem Besuch und einer Vorführung in der Polizeiinspektion Willendorf ein.

Herzlichen Dank an die oben angeführten Personen für Ihre Unterstützung!

Den jungen Teilnehmern wurde der richtige Umgang mit Hunden vorgeführt, wobei viele erstaunt waren wie mannigfaltig der Umgang mit Hunden sein kann. Das fängt schon einmal an: wie begegne ich einem fremden Hund oder wie streichelt man einen Hund richtig und vieles mehr…

Die Kinder konnten nicht nur die Ausrüstung der Polizei bestaunen, es wurde Ihnen auch die Aufgaben der Beamten im täglichen Dienst erklärt.
Jedes Kind konnte außerdem seinen Fingerabdruck auf sein Teilnehmerzertifikat aufdrücken, welches den Kindern am Abschluss der Veranstaltung mit einem Säckchen „Give Aways“ ausgehändigt wurde.
Es wurde von Seiten der PI auch ein Polizeimotorrad organisiert, alle Kinder durften darauf sogar Probesitzen – davon wurde auch ein Foto gemacht, welches jedes Kind erhalten wird.
Weiters wurden sogar Radarmessungen auf der Hauptstraße durchgeführt, auch Probesitzen im Funkstreifenwagen durfte nicht fehlen.

Natürlich auch Herzlichen Dank für die Unterstützer, welche mit selbstgebackenen Mehlspeisen oder Fruchtsäften für das leibliche Wohl sorgten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.